Mertmann mit Spitzenbonität ausgezeichnet

Mertmann - Kompetent Bauen mit Spitzenbonität

Das Mertmann GmbH & Co. KG Bauunternehmen hat in diesen Tagen zum ersten Mal das Bonitätszertifikat CrefoZert erhalten. Damit können die Geschäftsführer Werner und Ralf Mertmann nicht nur das Image ihres Betriebes in der Außendarstellung stärken sondern auch Sicherheit und Verlässlichkeit hin zu Mitarbeitern, Kunden und Banken signalisieren.

Das Unternehmen baut auf über 70 Jahre Erfahrung. Die Kernkompetenzen der mehr als 90 Mitarbeiter liegen im Hoch-, Tief- und Stahlbetonbau. Bauträgermaßnahmen und das schlüsselfertige Bauen runden das Leistungsspektrum ab.

„Wir wollen den komplexen Prozess des Bauens transparent machen - durch beste Beratung, detaillierte Planung und fortschrittliche Visualisierung. Ziel ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und das Erreichen von Termin- und Kostensicherheit“, so Ralf Mertmann. Darüber hinaus bietet die Baufirma Baumfällarbeiten, Abbruch und Recycling und die Vermietung von Containern, Autorkränen und andere Baumaschinen an.

Mit dem Erhalt von CrefoZert gehört die GmbH & Co. KG zu den 2 Prozent deutscher Unternehmen, die die Voraussetzungen für dieses Zertifikat erfüllen: der Bonitätsindex liegt zwischen 100 und 249, die Jahresabschlüsse aus den letzten beiden Jahren wurden geprüft und es fand eine Befragung hinsichtlich der aktuellen Situation und Zukunftsperspektiven statt, um Bonitätsrisiken zu überprüfen. CrefoZert hat einen Gültigkeitsdauer von einem Jahr, danach muss es neu beantragt werden.

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?